Beschreibung

  • Durchführen der grundpflegerischen Versorgung von kranken, alten und behinderten Menschen
  • Übernehmen der hauswirtschaftlichen und sozialen Betreuung von pflegebedürftigen Personen und deren Familienangehörigen
  • Unterstützen bei alltäglichen Verrichtungen
  • Fördern der Eigenständigkeit
  • Im ambulanten Bereich Führen des Haushalts der zu Betreuenden unter Berücksichtigung sowohl pflegerischer als auch finanzieller Gesichtspunkte
  • Unterstützen und Beraten der Familienangehörigen, z. B. im Umgang mit Pflegehilfsmitteln
  • Erledigen von Einkäufen
  • Lagern und Kontrollieren von Lebensmitteln und anderen Haushaltswaren
  • Aufstellen von Speiseplänen
  • Zubereiten und Servieren der Mahlzeiten
  • Zuständig für Ordnung und Hygiene in Wohn-, Schlaf-, Sanitär- und Wirtschaftsräumen

Arbeitsplätze werden in Krankenhäusern, Pflege- und Betreuungseinrichtungen, in Privathaushalten pflegebedürftiger Personen sowie bei ambulanten Alten- und Krankenpflegediensten angeboten.

Bewerberprofil

  • Hauptschulabschluss
  • Gute Noten in Biologie/Chemie
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfalt
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstbeherrschung
  • Einfühlungsvermögen
  • Psychische Stabilität und Belastbarkeit
  • Organisationstalent

Ausbildungsart

Landesrechtlich geregelte Ausbildung an Berufsfachschulen
Ergänzung durch Praxisphasen (z. B. Krankenpflege, Altenpflege, Nahrungszubereitung)

Zeitraum

2 – 3 Jahre (je nach Bundesland)

 

Informationen über den Beruf

Fachkraft für Pflegeassistenz (m/w/d)

Berufsbildende Schulen Münden

Auefeld 8
34346 Hann. Münden

Telefon: 05541 903780
E-Mail: info@bbs-muenden.de
Internet: www.bbs-muenden.de