Arbeiten auf dem Campus

Junge Menschen auf dem Campus – da denkt man zuerst ans Studieren. Was viele nicht wissen: Die Uni Oldenburg bildet auch aus. Zur Wahl stehen insgesamt zehn Berufsfelder.

Rund 1.200 Angestellte arbeiten an der Uni Oldenburg in Verwaltung und Technik. In vielen dieser Bereiche kann man eine Ausbildung machen. „Wir gehören zu den größten Arbeitgebern in der Region und bilden in zehn Berufen aus. In unseren Werkstätten, Laboren und Büros finden Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger beste Bedingungen vor“, sagt Jörg Stahlmann, Vizepräsident für Verwaltung und Finanzen.

Technikfreak, Büromensch oder Outdoor-Typ?

Ohne sie geht an der Uni nichts: Chemielaborantinnen und -laboranten halten die Geräte in Schuss, planen Versuche, führen sie durch und werten sie aus. Interessant für technisch Versierte sind auch die Berufe Feinwerkmechaniker, Systemelektroniker oder Fachinformatiker. Hier sind Frauen leider generell immer noch unterrepräsentiert, was die Uni unbedingt ändern möchte!

Viel mit Menschen zu tun haben angehende Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Uni. Wer dagegen die Arbeitsorganisation einer modernen Hochschulverwaltung kennenlernen möchte, kann sich zum Verwaltungsfachangestellten ausbilden lassen.

Bewegte Bilder und Klänge stehen im Mittelpunkt der Ausbildung zum Mediengestalter in Bild und Ton. Raus ins Grüne geht es für angehende Gärtner – ob im Garten- und Landschaftsbau, der Staudengärtnerei oder im Botanischen Garten der Uni. Eine besonders verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen die Tierpfleger – ein weiterer Ausbildungsberuf an der Universität. Ist Wasser dein Element? Dann lass dich zum Fachangestellten für Bäderbetriebe ausbilden.

Interessiert? Dann bewirb dich!
Die Universität Oldenburg schreibt jeweils ab Anfang September die Ausbildungsplätze für das nächste Jahr aus.

Informationen über den Beruf

Berufsfeld: Landwirtschaft, Natur, Umwelt

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Weitere Infos:

https://uol.de/berufsausbildung