Wir sind der Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung für die Bundesländer Berlin und Brandenburg. In unseren Häusern in Frankfurt (Oder) und Berlin betreuen wir mit knapp 2.000 Beschäftigten mehr als 800.000 Rentner und 1,2 Millionen Versicherte. Wir sichern die Menschen im Alter, bei Erwerbsminderung und im Todesfall ab. Wir führen Reha-Maßnahmen durch, damit die Menschen wieder arbeiten können. Unsere Experten beraten neutral, uneigennützig und kompetent. Wir sorgen dafür, dass fast 1 Million Rentnerinnen und Rentner jeden Monat pünktlich ihr Geld auf dem Konto haben.

Beschreibung

Du bist als "Sozifa" Ansprechpartner für unsere Versicherten in Renten- und Rehabilitationsfragen, ermittelst, ob jemand einen Renten- oder Rehabilitationsanspruch hat, pflegst Versicherungskonten und erstellst Bescheide - und das übrigens von Anfang an in echten Versicherungskonten. Die vielseitige Ausbildung qualifiziert dich für die mittlere Laufbahn im öffentlichen Dienst und setzt sich aus mehreren Berufsschul- und Praxisblöcken zusammen. Während du die Berufsschule entweder nur in Frankfurt (Oder) oder in Berlin besuchst, lernst du in den Praxisphasen sowohl unseren Hauptsitz in Frankfurt (Oder) wie auch unseren Standort in Berlin kennen. Du entscheidest selbst bei deiner Bewerbung, wo deine Einstellung erfolgt - entweder in Berlin oder in Frankfurt (Oder).

Weitere Informationen findest Du unter www.sicheresache.de

Voraussetzungen

erfolgreicher Abschluss der 10. Klasse 

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Bertha-von-Suttner-Str. 1
15236 Frankfurt (Oder)

Ausbildungsangebot auch in Berlin:
Knobelsdorffstr.92, 14059 Berlin 

Postanschrift:
Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg | 15228 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 551-0
Telefax: 0335 551-1295
E-Mail: post@drv-berlin-brandenburg.de
Internet: sicheresache.de