Beschreibung

  • Herstellen von Bauteilen aus Blechen und Drähten
  • Vorbereiten der Produktion (z. B. Prüfen des Materials auf Vollständigkeit und Qualität, Einrichten der Handhabungs- und Materialflusssysteme, Auswerten und Umsetzen von technischen Zeichnungen)
  • Herstellen von Bauteilen (z. B. ermitteln der Prozessparameter, Erproben von Werkzeugen und Vorrichtungen, Programmieren der Produktionsanlagen und Maschinen)
  • Fahren von Testreihen samt Protokollieren der Ergebnisse
  • Überwachen und Optimieren der Fertigungsprozesse
  • Umrüsten der Maschinen, ggf. Werkzeugwechsel
  • Herstellen von Komponenten und Baugruppen aus einzelnen Bauteilen
  • Kontrollieren gefertigter Produkte nach Prüfplan
  • Ermitteln und Dokumentieren von technischen Störungen
  • Ausführen von Reparatur- und Wartungsarbeiten an Maschinen und Werkzeugen
  • Durchführen qualitätssichernder Maßnahmen

Arbeitsplätze bieten Unternehmen der Metallbearbeitung, des Automobilbaus, des Maschinen- und Anlagenbaus, der Elektronikindustrie, der Telekommunikationsindustrie, der Raumfahrtindustrie sowie Betriebe aus dem Bereich erneuerbare Energien.

Bewerberprofil

  • Gute Noten in Mathematik, Werken/Technik, Informatik, Physik, Englisch
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Gute Auge-Hand-Koordination
  • Sorgfalt
  • Selbstständiges Arbeiten

Ausbildungsart

Duale Ausbildung in der Industrie (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

3 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

3%    ohne Abschluss
28%    mit Hauptschulabschluss
62%    mittlerer Bildungsabschluss
7%    Hochschulreife

Informationen über den Beruf

Stanz- und Umformmechaniker (m/w/d)

HARRES Metall-design GmbH

Max-Eyth-Str. 10
59581 Warstein

Ansprechpartner: Katja Müller
E-Mail: ausbildung@harres-kind.de
Internet: www.zukunfteinrichten.de