Deine Ausbildung. Deine Zukunft.

Höchster Einsatz für Wasser – den bringen wir von den Harzwasserwerken seit über 90 Jahren Tag für Tag. Als größter Wasserversorger Niedersachsens tragen wir große Verantwortung. Dafür setzen wir auf partnerschaftliche Zusammenarbeit, Wertschätzung und ein starkes Wir-Gefühl.

Wasser ist unser Element

Bei den Harzwasserwerken sorgen wir vor allem für eines: die zuverlässige Versorgung mit hochwertigem Trinkwasser. Rund 2 Millionen Menschen und Industriebetriebe in Niedersachsen und Bremen erhalten rund um die Uhr unser herrlich weiches Wasser. Damit sind wir der größte Wasserversorger Niedersachsens und zählen zu den zehn größten in Deutschland.

Wir beliefern als Vorversorger andere Wasserversorger, Stadtwerke und Unternehmen. Von unserem Hauptsitz in Hildesheim aus und an 20 weiteren Standorten in Niedersachsen leisten rund 270 Mitarbeiter tagtäglich alles dafür, dass nur bestes, weiches Wasser durch unser über 500 Kilometer langes Verbundsystem fließt. Weite Teile Niedersachsens und Bremen erhalten so qualitativ hochwertiges, weiches Trinkwasser, das zum größten Teil aus den Talsperren im Harz stammt und in unseren Wasserwerken aufbereitet wird.

Vielseitige Aufgaben für ein starkes Team

Doch wir sind nicht nur Wasserversorger. Wir kümmern uns um den Hochwasserschutz und die Niedrigwasseraufhöhung in der Region. Wir erzeugen umweltschonenden Strom aus Wasserkraft. Zusätzlich tragen wir die Verantwortung für den Erhalt der Oberharzer Wasserwirtschaft, die ein Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist.

Wir sind Geologen, Ingenieure, Chemiker, Bergleute und vieles mehr. So verschieden unsere Aufgaben, so gleich unsere Begeisterung für herrlich weiches Wasser.

Beschreibung

Rund 520 Kilometer Leitungen und 20 Standorte der Harzwasserwerke verteilen sich über Niedersachsen. Als Geomatiker (w/m/d) bist du bei uns öfters im Freien mit Messinstrumenten unterwegs und sorgst du dafür, dass geographische Daten erfasst und verarbeitet werden. Du lernst die unterschiedlichen Verfahren und Hilfsmitteln für die Messungen der zuständigen Gebiete und Gegenden kennen, archivierst diese Daten in Datenbanken und verwandelst diese in Karten, Grafiken oder 3D-Darstellungen. Bei den Harzwasserwerken bist du verantwortlich für die Leitungs-/Anlagendokumentation und schaffst mit deiner Arbeit die Grundlage für Bauprojekte.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und erfolgt in der Hauptverwaltung in Hildesheim mit Außendiensteinsätzen an den Betriebsstellen der Harzwasserwerke. Während des ersten Jahres findet der Berufsschulunterricht an der Berufsbildenden Schule 3 in Hannover statt (ein- bis zweimal wöchentlich), danach erfolgt der Unterricht an der Beruflichen Schule Bautechnik (BS 08) in Hamburg als Blockunterricht. Ergänzt wird sie durch Unterricht durch externe Ausbildungsmaßnahmen.

Harzwasserwerke GmbH, Nikolaistraße 8, 31137 Hildesheim

 

Voraussetzungen

  • Fach- / Abitur oder mindestens einen Realschulabschluss mit guten Zeugnisnoten in Mathematik sowie Geografie
  • fließende Deutschkenntnisse
  • Grundkenntnisse in MS Outlook, Word und Excel
  • Interesse an grafischer Gestaltung und an der Arbeit mit Karten und Plänen
  • Freude an der Arbeit in der Natur
  • sehr gutes visuelles und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Flexibilität
  • hohe Teamfähigkeit
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

Informationen über den Beruf

Berufsfeld: Dienstleistung

Harzwasserwerke GmbH

Nikolaistraße 8
31137 Hildesheim

Telefon: 05121 404260
E-Mail: bewerben@harzwasserwerke.de

Beachte die unterschiedlichen Ausbildungsstandorte in der jeweiligen Berufsbeschreibung.