Beschreibung

  • Be- und Verarbeitung von Blechen, Rohren und Profilen zu Maßkonstruktionen aller Art
  • Planung der Arbeitsschritte anhand technischer Unterlagen
  • Auswahl des Verfahrens sowie der Werkzeuge und Maschinen
  • Herstellung von Einzelelementen und funktionsfähigen Baugruppen
  • Vor- und Nachbehandlung von Werkstücken (z. B. Schweiß- und Lötverbindungen kontrollieren, Mittel zur Konservierung, zum Korrosionsschutz, zur Beschichtung und Dämmung auftragen und prüfen)
  • Transport der Bauteile zur Montage vor Ort
  • Sicherstellen der Betriebsbereitschaft von Maschinen und Werkzeugen
  • Durchführen von Wartungs-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten an den Produktionsanlagen

Beschäftigung bieten Unternehmen im Metall-, Maschinen- und Fahrzeugbau sowie Betriebe im Baugewerbe.

Bewerberprofil

  • Gute Noten in Werken/Technik, Physik, Mathematik
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliche Fähigkeiten
  • Gute Auge-Hand-Koordination
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sorgfalt
  • Selbstständiges Arbeiten

Ausbildungsart

Duale Ausbildung in der Industrie (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

2 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

14%    ohne Abschluss
63%    mit Hauptschulabschluss
20%    mittlerer Bildungsabschluss
2%    Hochschulreife

MEVA Schalungs-Systeme GmbH

Industriestraße 5
72221 Haiterbach

Ansprechpartner: Tanja Sailer
Telefon: 07456 692-283
E-Mail: t.sailer@meva.net
Internet: www.meva.de