Die Stadt Papenburg ist ein moderner und erfahrener Ausbildungsbetrieb. Du hast die Auswahl zwischen sechs verschiedenen Ausbildungsberufen aus dem handwerklichen, verwaltungstechnischen oder kreativen Bereich. Zudem wird ein dualer Studiengang in den Fachrichtungen Allgemeine Verwaltung und Verwaltungsbetriebswirtschaft angeboten. In der Ausbildung erwarten Dich interessante Aufgabenfelder kombiniert mit einem umfangreichen Gesundheitsmanagement, individualisierten Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten sowie flexiblen Arbeitszeiten. Nutze die Chance einer qualifizierten Ausbildung bei der Stadt Papenburg und starte erfolgreich ins Berufsleben! Hier unsere Vorteile auf einen Blick:

  • Gutes Betriebsklima
  • Attraktive Ausbildungsvergütung [Stand: ab April 2021]:
    1. Ausbildungsjahr: 1.043,26 € (brutto)
    2. Ausbildungsjahr: 1.093,20 € (brutto)
    3. Ausbildungsjahr: 1.139,02 € (brutto)
  • Pauschaler Lernmittelzuschuss pro Ausbildungsjahr
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Qualifizierte Ausbilder/-innen
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgabenbereiche
  • Aktiver Beitrag zum Gemeinwohl
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Gesundheitsmanagement: Mitgliedschaft Qualitrain und Angebot kostenloser Kurse/Workshops
  • Kostenlose Parkplätze in unmittelbarer Nähe
  • Abschließbarer Fahrradstand
  • Fortbildungsangebote/Workshops und überbetriebliche Lehrgänge während der Ausbildung
  • Gemeinschaftsveranstaltungen mit allen Auszubildenden (z. B. eine jährliche Jugend- und Auszubildendenversammlung)
  • Nutzung von Dienstfahrzeugen für den dienstlichen Gebrauch
  • Übernahme aller Fahrt- und Unterbringungskosten
  • Übernahme der Kosten der Fachliteratur

Informationen über den Beruf

Berufsfeld: Dienstleistung

Stadt Papenburg

Hauptkanal rechts 68/69
26871 Papenburg

Ansprechpartnerin: Frau Anne Rinneberg
Telefon 04961 82-161
Internet: www.papenburg.de