Warum das AugenZentrum Wolfsburg?

Das AugenZentrum Wolfsburg ist eine der größten augenärztlichen Versorgungseinrichtungen in Niedersachsen. Sie besteht aus einer Augenklinik, einem Netzhautzentrum, einem LASIK-Zentrum sowie Augenarztpraxen in Wolfsburg, Helmstedt und Wolfenbüttel. Eine Belegabteilung am Klinikum Wolfsburg sowie ein ambulantes Operationszentrum in Braunschweig vervollständigen die Struktur. Durch eine enge Vernetzung der Unternehmensbereiche steht den Patienten quasi das gesamte Spektrum der modernen Augenheilkunde zur Verfügung.

Warum die Augenheilkunde?

Unsere Augen gehören zu den hochentwickeltsten Organen des Menschen. Mit ungefähr 10 Millionen Informationen pro Sekunde vermittelt kein Sinnesorgan mehr Eindrücke als das Auge. Es hilft uns bei der Orientierung sowie bei der Wahrnehmung unserer Umwelt.

Aufgrund dieser Eigenschaften ist es wichtig, dass unsere Augen gesund bleiben und wir bei Krankheiten Möglichkeiten in Form von Therapien finden. Die Augenheilkunde ist eine sehr dynamische Fachrichtung, die in den letzten 30 Jahren enorme Fortschritte bei der Behandlung der verschiedenen Augenerkrankungen gemacht hat. In der Augenheilkunde wird es daher nie langweilig und man kann sich stets weiterbilden.

Woher bekomme ich weiterführende Informationen?

Informationen zu unserem Unternehmen, unseren Ärzten und dem Team sowie den angebotenen Leistungen, finden Sie auf unserer Website: www.augenzentrum-wolfsburg.info.

Desweiteren ist unsere Klinik-/Praxismanagerin Frau Nadja Lehmann unter der Tel.-Nr. 05362-9372563 oder E-Mail: lehmann@mvzwob.de erreichbar.

Beschreibung

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (MFA)? Wir besetzen sechs bis acht Ausbildungsplätze in den verschiedenen Standorten und beschäftigen zahlreiche Medizinische Fachangestellte.

Sie haben bei uns die Möglichkeit den Beruf der Medizinischen Fachangestellten in der Augenheilkunde von der Pike auf zu erlernen. Durch unser breites Leistungsangebot sowie die vielfältigen Unternehmensbereiche, können Sie sich Wissen in fast allen Gebieten aneignen. Darüber hinaus sind Sie nach erfolgreichem Abschluss eine spezialisierte Fachkraft mit hervorragenden Zukunftsperspektiven.

Wir besetzen sechs bis acht Ausbildungsplätze in den verschiedenen Standorten und beschäftigen zahlreiche Medizinische Fachangestellte.

Wolfsburg: Für unser AugenZentrum, Am Spieker 10, 38442 Wolfsburg
Helmstedt: Für unsere Augenarztpraxis, Papenberg 25, 38350 Helmstedt
Wolfenbüttel: Für unsere Augenarztpraxis, Neuer Weg 51 b, 38302 Wolfenbüttel

Was können Sie von uns erwarten?

  • Eine zukunftssichere und begleitete Ausbildung bei einem renommierten Unternehmen
  • Ein motiviertes, gut funktionierendes, erfahrenes aber trotzdem junges Team
  • Immer ein offenes Ohr, sowohl bei schulischen/beruflichen als auch menschlichen Anliegen
  • Bei Eignung sehr gute Übernahmechancen
  • Aufwertung des Lebenslaufes auch bei Bewerbung an anderer Stelle
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine monatliche Ausbildungsvergütung, die sich derzeit wie folgt aufteilt:
    • 1. Jahr: 880 Euro
    • 2. Jahr: 935 Euro
    • 3. Jahr: 955 Euro

Wann geht es los und bis wann soll ich mich spätestens wo bewerben?

Die Ausbildung beginnt jährlich zum 1. August.

Die Ausbildung wird im dualen System der Praxen, sowie der Klinik und den Berufsschulen Wolfsburg (BBS1), Helmstedt (BBS) bzw. in Braunschweig (Helene-Engelbrecht-Schule) durchgeführt. Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Jahre. Der Berufsschulunterricht findet im ersten Ausbildungsjahr 2-mal wöchentlich und im zweiten und dritten Ausbildungsjahr 1-mal wöchentlich statt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder online.

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

Wir suchen vor allem Auszubildende, die menschlich zu uns passen und die Lust und den Ehrgeiz haben, sich in unserem Unternehmen einzubringen und zu entwickeln. Weiterhin sollten Sie folgende Anforderungen erfüllen:

  • Mittlerer Schulabschluss (Realschule) oder vergleichbarer Abschluss
  • Verantwortungsbewusstsein, Motivation, Belastbarkeit und Bereitschaft zum Teamwork
  • Freude am Umgang mit Menschen jeder Altersgruppe
  • Interesse an organisatorisch-administrativer Tätigkeit
  • Freundliche Umgangsformen
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache

Informationen über den Beruf

Berufsfeld: Gesundheit

MVZ Augenzentrum Wolfsburg

Am Spieker 10
38442 Wolfsburg

Ansprechpartnerin: Frau Nadja Lehmann
Telefon: 05362 9372563
E-Mail: lehmann@mvzwob.de
Internet: www.augenzentrum-wolfsburg.info/kontakt/online-bewerbung