Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d)

Unterstützen von Heilerziehungspflegern (m/w/d) bei der Pflege, Erziehung, Förderung und Anleitung von Menschen aller Altersgruppen mit geistiger, körperlicher, seelischer oder mehrfacher Behinderung • Unterstützen von kranken und bettlägerigen Menschen bei der Grundpflege • Unterstützen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung bei Körperpflege, Nahrungsaufnahme sowie bei hauswirtschaftlichen Arbeiten • Ggf. Begleiten zur Schule, zur Arbeitsstätte, zum Arzt, beim Einkaufen oder bei Behördengängen • Organisieren und Durchführen von Freizeitaktivitäten • Anregen der Schützlinge zu kreativ-musischen und künstlerischen Tätigkeiten • Mitwirken beim Erarbeiten von individuellen Erziehungs- oder Förderplänen • Durchführen therapeutischer Maßnahmen (z. B. im Bereich der Beschäftigungs-, Arbeits- oder Soziotherapie)

Arbeitsplätze finden sich in Tagesstätten, Wohn- und Pflegeheimen für Menschen mit Behinderung, in ambulanten sozialen Diensten, in Vorsorge- und Rehabilitationskliniken sowie in Kindergärten

Bewerberprofil

Hauptschulabschluss • Gute Noten in Kunst/Musik, Werken/Technik • Gestalterische Fähigkeiten • Psychische Stabilität • Verantwortungsbewusstsein • Durchsetzungsvermögen • Teamfähigkeit  

Ausbildungsart

Schulische Ausbildung an Berufsfachschulen und Praxisteil an Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen (landesrechtlich geregelt)  

Zeitraum

Vollzeit 1 – 2 Jahre, Teilzeit 3 Jahre

Firmen und Einrichtungen mit diesem Ausbildungsberuf

Hier findest Du Ausbildungsplätze für diesen Beruf. Wenn Du nach Einträgen in Deiner Nähe suchen möchtest, setze Deinen "Ort".

Insgesamt wurden 4 Einträge gefunden.
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 4.