BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen in Deutschland. Sie ist, wie die Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung, eine Säule im deutschen Sozialversicherungssystem und fördert Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb und am Arbeitsplatz. Damit werden Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten vermieden. Nach Eintritt eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit bietet die BG BAU umfassende Betreuung und stellt die Leistungsfähigkeit mit allen geeigneten Mitteln wieder her bzw. leistet finanzielle Entschädigung.

 

Beschreibung

Bewerbungsfrist: 30. September eines jeden Vorjahres 
Ausbildungsbeginn: 1. August eines jeden Jahres   
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Abschluss: Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d), Fachrichtung gesetzliche Unfallversicherung 

Wir bieten Dir folgende optimale Rahmenbedingungen    

  • Eine praxisbezogene, umfassende und abwechslungsreiche duale Ausbildung in der Sozialversicherung (Fachrichtung Gesetzliche Unfallversicherung)
  • Vollzeitlehrgänge an der HGU (Hochschule der gesetzlichen Unfallversicherung) bei voller Kostenübernahme für Unterbringung und Verpflegung
  • Kompetente Betreuung während der gesamten Ausbildung, so dass Du immer einen Ansprechpartner hast
  • Optimale Vorbereitung auf eine spätere vielfältige Tätigkeit im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung, derzeit  im 1./2./3. Ausbildungsjahr: 1.217,21 / 1.273,84 / 1.330,46 € brutto mtl. (aktueller Stand, November 2019) 

An diesen Standorten bilden wir aus:  Berlin, Hannover, Wuppertal, München. Zwischen den Praxisphasen besuchst Du die Berufsschule.  Darüber hinaus nimmst Du an insgesamt vier Lehrgängen an der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) an den Standorten Bad Hersfeld (Hessen) beziehungsweise Hennef (Nordrhein-Westfalen) teil. 

Für die Duale Ausbildung in Wuppertal finden die Lehrgänge i.d.R. in Hennef und die Praxisphasen in Wuppertal statt.

Sozialversicherungsfachangestellte beraten, helfen und betreuen:

  • Du berätst und betreust unsere Mitgliedsbetriebe kundenorientiert
  • Du bist Ansprechperson für Verletzte und Erkrankte nach einem Arbeitsunfall oder einer Berufskrankheit
  • Du bist das Bindeglied zwischen Verletzten, Erkrankten und Ärzten
  • Du steuerst den Ablauf der medizinischen Behandlung und berechnest Leistungen für Verletzte und Erkrankte. 

Kontakt: bewerbung-mitte@bgbau.de

 

Voraussetzungen

  • mindestens Realschulabschluss oder gleichwertige Schulausbildung mit einem guten Notendurchschnitt und mindestens befriedigenden Noten in Deutsch und Mathematik
  • Der Umgang mit Menschen bereitet Dir Freude
  • Du hast Spaß an der Arbeit mit Gesetzestexten
  • Teamarbeit ist kein Fremdwort für Dich 

BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Viktoriastraße 21
42115 Wuppertal

Ansprechpartner: Frau Weiermann
Telefon: 0202 398-1301