Beschreibung

  • Einbauen und Anschließen von Waschbecken, Duschkabinen, Toiletten und sonstigen Sanitäranlagen
  • Installieren von Anlagen zur Regen- und Brauchwassernutzung als nachhaltige Ver- und Entsorgungssysteme
  • Montieren von Heizungssystemen • Installieren von Wasser- und Luftversorgungssystemen
  • Einbauen energieeffizienter und umweltschonender Systeme wie z. B. Solaranlagen, Wärmepumpen und Holzpelletanlagen
  • Installieren von Gebäudemanagementsystemen (z. B. Smart-Home-Systeme) mittels gerätespezifischer Software
  • Bearbeiten von Rohren, Blechen und Profilen aus Metall oder Kunststoff mit Maschinen oder manuell
  • Überprüfen der Funktion der Anlagen, ggf. Optimieren der Einstellungen
  • Beraten von Kunden und Einweisen in die Bedienung der Geräte und Systeme

Arbeitsplätze bieten z. B. Heizungs- und Klimaanlagenbauer, Klempnereien, Installationsbetriebe. Einsatzorte sind u. a. Werkstätten, Baustellen, Haushalte vor Ort.

Bewerberprofil

  • Gute Noten in Mathematik, Physik, Werken/Technik
  • Technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Mündliches Ausdrucksvermögen

Ausbildungsart

Duale Ausbildung in Industrie und Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

3,5 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

2%    ohne Abschluss
48%    mit Hauptschulabschluss
42%    mittlerer Bildungsabschluss
7%    Hochschulreife

Bohres GmbH

Moerser Str. 34
47228 Duisburg

Telefon: 02065 99680
E-Mail: bewerbung@bohres.com