Beschreibung

  • Planen, Installieren und Warten informations- und kommunikationstechnischer Systeme
  • Einrichtung von Programmen, Zubehör und Netzwerken
  • Aufstellen der Anlagen
  • Verbinden und Vernetzen der Geräte und Systeme
  • Installation und Anpassung der Software
  • Feststellen und Beheben von Fehlern und Störungen
  • Einarbeitung der Nutzer
  • Führen von Beratungs- und Verkaufsgesprächen
  • Installation und Reparatur von Geräten der Unterhaltungselektronik
  • Bauen, Installieren und Justieren von Antennenanlagen
  • Installieren von Anlagen der Breitbandkommunikations- und Satellitentechnik
  • Inbetriebnahme und ggf. Fehlersuche mittels Schaltplänen und Messgeräten
  • Durchführung von Reparaturen und Entstörungsmaßnahmen
  • Während der Ausbildung Spezialisierung in den Schwerpunkten Bürosystemtechnik oder Geräte- und Systemtechnik

Arbeitsplätze werden von Unternehmen des Informationstechnikerhandwerks, von Herstellern von Bürosystemen, in Softwarehäusern, im Einzelhandel, von Softwarehäusern angeboten, des Weiteren von Rundfunkveranstaltern.

Bewerberprofil

  • Gute Noten in Mathematik, Physik, Informatik, Werken/Technik
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Auge-Hand-Koordination
  • Zeichnerische Begabung
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Sorgfalt
  • Kunden- und Serviceorientierung

Ausbildungsart

Duale Ausbildung im Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

3,5 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

1%    ohne Abschluss
15%    mit Hauptschulabschluss
64%    mittlerer Bildungsabschluss
19%    Hochschulreife

Informationen über den Beruf

Informationselektroniker (m/w/d)

effexx Kommunikations- und Meldesysteme GmbH u. Co. KG

Grube Neue Haardt 1
57076 Siegen

Internet: karriere.effexx.com