Beschreibung

  • Handel/Handwerk: Warten und Reparieren von nicht motorisierten oder mit Elektro- bzw. Hybridantrieb ausgestatteten Fahrrädern (Mountainbikes, Rennräder, City- und Tourenräder, Mehrrad- und Spezialfahrzeuge)
  • Warten und Reparieren von Fahrradbauteilen und -komponenten
  • Ausführen von Montagearbeiten nach Kundenwunsch (Montieren von Sitzsystemen, Lenkern, Vorbauten und Lenkeranbauteile)
  • Umrüsten von Fahrrädern (unter Berücksichtigung der Ergonomie des Kunden)
  • Herstellen von Komplettfahrzeugen aus Einzelkomponenten
  • Beraten von Kunden
  • Verkaufen von Fahrrädern, Zubehör und Dienstleistungen
  • Industrie: Serienmäßiges Herstellen von kompletten Fahrrädern oder Bauteilen mittels manueller und maschineller Metallbearbeitungstechniken
  • Durchführen der Endkontrolle nach Fertigung

Arbeitsplätze werden angeboten in Betrieben, die Fahrräder herstellen oder reparieren, im Einzelhandel mit Fahrrädern und Zubehör sowie im Fahrradverleih.

Bewerberprofil

  • Gute Noten in Werken/Technik, Physik, Mathematik
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Auge-Hand-Koordination
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfalt
  • Selbstständiges Arbeiten

Ausbildungsart

Duale Ausbildung in Industrie, Handel und Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

3,5 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

4%    ohne Abschluss
47%    mit Hauptschulabschluss
33%    mittlerer Bildungsabschluss
14%    Hochschulreife

Fahrrad Feldmann

Am Breithammer 2
57462 Olpe

Telefon: 02761 62909
E-Mail: info@fahrrad-feldmann.de
Internet: www.fahrrad-feldmann.de