Die Klenk Holz GmbH

Tiefwurzler, Holzstapler und Waldmeister. Unter unseren mehr als 1000 Mitarbeitern an insgesamt 3 Standorten, in Oberrot, Baruth und Wolfegg, befinden sich die beliebtesten Arten rund ums Holz. Und darum sind Klenk Holz Mitarbeiter viel mehr als eine helfende Hand oder ein kompetenter Partner. Wir verstehen sie als Träger unseres über 110-jährigen Know-hows. Als Fundament unseres vielschichtigen Gesamtsortiments. Als Basis für jeglichen Erfolg. Und genau deswegen sind wir unermüdlich auf der Suche nach Naturtalenten und investieren in ihre Aus- und Weiterbildung.

Als Teil der binderholz Gruppe, einem österreichischen Familienunternehmen mit 70 Jahren Tradition, gibt es überdies zahlreiche Möglichkeiten in und mit der Unternehmensgruppe an 12 Standorten in Österreich, Deutschland und Finnland zu wachsen.

Um einen Weg einzuschlagen, der Deinen persönlichen Stärken entspricht, gilt es, sich intensiv zu informieren. Bei Klenk Holz hat die Kultivierung junger Triebe eine lange Tradition. Schon immer beschäftigen wir uns mit der Weitergabe unseres Wissens. Und das erwächst mit jeder Generation zu neuem Leben. So bilden wir jährlich viele Naturtalente sowohl im gewerblichen als auch im kaufmännischen Bereich aus. Umgeben von einem fachmännischen Team lernt man bei Klenk Holz alles, was es rund um den nachwachsenden Rohstoff zu wissen gibt. Auf diese Art und Weise gedeihen bei uns Sprosse für Sprosse massive Karriereleitern, die auf echte Fach- und Führungskräfte warten.

Beschreibung

WAS DU BEI UNS LERNST

Als Holzbearbeitungsmechaniker (m/w/d) nimmst Du die Eingangskontrolle von Rundhölzern vor, teilst sie ein, längst sie ab und richtest sie zu. Du bedienst und überwachst Maschinen der Säge- und Holzbearbeitung, stellst vielfältige Holzprodukte her und hältst die dafür notwendigen Sägen, Messer und Fräser instand. Du lernst das Trocknen des Holzes kennen, kommissionierst die Ware und verwaltest die Lager. Zudem weißt Du Bescheid über Arten und Eigenschaften der wichtigsten Nadel- und Laubhölzer, über das Fällen und Sortieren von Holz im Wald und über eine sachgerechte Lagerung.

 

SO GESTALTEN WIR DEINE AUSBILDUNG

Deine Ausbildung absolvierst Du bei uns in einem Team erfahrener Experten. Alle erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln wir Dir in der Praxis für die Arbeit an modernsten Anlagen. Damit weißt Du auch jederzeit, welche Fortschritte Du in Deiner Ausbildung bereits gemacht hast.

Deine Ausbildung geht über 3 Jahre – im Wechsel von Betrieb und Blockunterricht. Durch schulische Vorbildung, vorausgegangene Ausbildung oder überdurchschnittliche Leistung ist eine Lehrzeitverkürzung möglich.

 

DAS BRINGST DU MIT

Du hast mindestens einen guten Hauptschulabschluss und verfügst über technisches Grundverständnis. Der Umgang mit dem natürlichen und nachwachsenden Rohstoff Holz hat bereits Dein Interesse geweckt. Die gemeinsame Arbeit im Team schätzt Du genauso wie zielgerichtetes selbstständiges Arbeiten. Außerdem bringst Du eine gehörige Portion Eigenmotivation mit.

 

UND SO KANN‘S WEITERGEHEN

Nach Deiner Ausbildung hast Du vielfältige Möglichkeiten, Dich intern und extern weiterzuqualifizieren:

  • Werde bei Klenk Holz spezialisierte Fach- oder Führungskraft mit Schicht- oder Teilbereichsverantwortung.
  • Bilde Dich weiter zum technischen Fachwirt, Techniker, Industriemeister, geprüften technischen Betriebswirt – oder ergreife ein Studium.

Voraussetzungen

Voraussetzungen/Mindestqualifikationen:

Hauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss oder vergleichbar

Zeitraum:

3 Jahre

Informationen über den Beruf

Holzbearbeitungsmechaniker (m/w/d)

Klenk Holz GmbH

An der Birkenpfuhlheide 1
15837 Baruth

Telefon: +49 33704 960-0
E-Mail: karriere.baruth@klenk.de
Internet: www.klenk-holz.de