Beschreibung

  • Montieren, Demontieren  und Bearbeiten von Küchen- und Möbelteilen, Geräten oder anderen Artikeln
  • Installieren elektrischer Einrichtungen und Geräte
  • Herstellen elektrischer Anschlüsse
  • Einbauen und Anschließen von Armaturen, Spülen und Lüftungsrohren an Frisch- bzw. Abwasserleitungen und Lüftungsanlagen auf Grundlage von Anleitungen
  • Prüfen der Funktionen der installierten Teile und Geräte
  • Beraten der Kunden über die Serviceleistungen des Unternehmens
  • Einweisen der Kunden in die Inbetriebnahme der installierten Geräte
  • Verpacken, Lagern und Transportieren von Waren oder Umzugsgütern
  • Bearbeiten von Reklamationen
  • Prüfen von Rechnungen und Lieferunterlagen
  • Entgegennehmen von Zahlungen
  • Planen der Touren und Dokumentieren der Arbeit
  • Entgegennehmen von Warenlieferungen
  • Prüfen der Warenbestände

Arbeitsplätze bestehen in Unternehmen des Küchen- und Möbelhandels, in Umzugsfirmen, in Möbelspeditionen sowie in Betrieben der Möbelherstellung.

Bewerberprofil

  • Gute Noten in Mathematik, Werken/Technik
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfalt
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Kunden- und Serviceorientierung

Ausbildungsart

Duale Ausbildung in Industrie und Handel (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

3 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

8%    ohne Abschluss
62%    mit Hauptschulabschluss
24%    mittlerer Bildungsabschluss
4%    Hochschulreife

Informationen über den Beruf

Fachkraft für Möbel- und Küchenmontage

Porta Möbel

Bakenweg 16-20
32457 Porta Westfalica

Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise online über unsere Homepage www.porta.de
Ansprechpartnerin: Frau Ulrike Neu unter 02234 203-440