Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)
Stadtverwaltung Filderstadt

Ort:
70794 Filderstadt

Beschreibung:

  • Überwachen, Steuern und Dokumentieren der Betriebsabläufe in Entwässerungsnetzen und bei der Abwasser- und Klärschlammbehandlung in kommunalen und industriellen Kläranlagen
  • Reinigen von Abwässern in der mechanischen, biologischen und chemischen Reinigungsstufe
  • Analysieren der Abwasser- und Klärschlammproben
  • Dokumentieren und Auswerten der Ergebnisse
  • Warten von Abwasserrohrsystemen in Kläranlagen und Kanalbetrieben
  • Kontrollieren automatisierter Anlagen und Maschinen an Leitständen, ggf. Ausführen erforderlicher Korrekturmaßnahmen
  • Überwachung der Kanalnetze und Einleiter
  • Inspizieren von Rohrleitungssystemen, Schächten und weiteren Anlagenteilen inkl. Reinigung und Wartung
  • Als „elektrotechnisch befähigte Personen“ Ausführung und Reparatur elektrischer Installationen

Arbeitsplätze finden sich in der Abwasserwirtschaft (z. B. bei kommunalen und industriellen Kläranlagen), in der öffentlichen Verwaltung (z. B. bei Abwasserverbänden), in Wirtschaftsbetrieben mit eigener Abwasserreinigung, bei Herstellern von klärwerkstechnischen Anlagen und bei Betrieben der Seeschifffahrt.

Bewerberprofil

  • Gute Noten in Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, Werken/Technik
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Guter Orientierungssinn
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfältiges Arbeiten

Ausbildungsart

Duale Ausbildung im öffentlichen Dienst und in der Industrie (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

3 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

6%    ohne Abschluss
15%    mit Hauptschulabschluss
60%    mittlerer Bildungsabschluss
19%    Hochschulreife

Ausbildungsberuf:
Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)


Stadtverwaltung Filderstadt

Aicher Straße 9
70794 Filderstadt

Kontakt:

Ansprechpartner: Frau Schauer
Telefon: 0711 7003-300
E-Mail: personal@filderstadt.de
Internet: www.filderstadt.de/ausbildung