Beschreibung

  • Planen und Konstruieren von Produkten des Gießereimodellbaus
  • Herstellen von Gießereimodelleinrichtungen und Dauerformen durch manuelles und maschinelles Spanen auf Grundlage von Konstruktionszeichnungen
  • Erstellen der Fertigungsunterlagen
  • Festlegen des Fertigungsverfahrens
  • Bei der Modellplanung Berücksichtigen des Formverfahrens, des zu vergießenden Metalls sowie der  Anzahl der erforderlichen Formprozesse
  • Planen und Herstellen von Vorrichtungen, Lehren und Schablonen für den Fertigungsprozess
  • Anwenden computergestützter Fertigungsverfahren, z. B. CNC-/CAD-Technik oder Additive Fertigungsverfahren (3-D-Druck)
  • Anwenden von Antriebs- und Steuerungstechnik
  • Berücksichtigen von Sicherheit, Gesundheitsschutz bei der Arbeit sowie Umweltschutz
  • Einrichten, Bedienen und Instandhalten von Werkzeugen, Geräten, Maschinen und technischen Anlagen
  • Ändern oder Instandsetzen von Modellen sowie Modell- und Fertigungseinrichtungen
  • Prüfen der Gießereimodelleinrichtungen und Dauerformen

Arbeitsplätze finden sich in Gießereien sowie in Betrieben des Modell-, Formen- und Musterbaus.

Bewerberprofil

  • Abitur
  • Gute Noten in Mathematik, Werken/Technik
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Fingergeschick
  • Handgeschick
  • Sorgfalt
  • Selbstständiges Arbeiten

Ausbildungsart

Duale Ausbildung in der Industrie und im Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

3,5 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

11%    mit Hauptschulabschluss
55%    mittlerer Bildungsabschluss
34%    Hochschulreife

 

Informationen über den Beruf

Modellbaumechaniker (m/w/d) - Gießerei

WALZEN IRLE GmbH

Hüttenweg 5
57250 Netphen

E-Mail: karriere@walzenirle.com
Internet: www.walzenirle.de