Wasserbauer/in
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Freiburg
Jetzt bewerben! (E-Mail)

Ort:
79104 Freiburg

Beschreibung:

Bauliches Unterhalten, Schützen und Warten von Wasserstraßen sowie von Wasserbauwerken an Wasserstraßen, Küsten und Stauseen • Warten und instandsetzen von Wehren, Schleusen und anderen Staubauwerken • Pflegen der Bausubstanz von Dämmen, Regelungsbauwerken und Ufersicherungen sowie von Anlagen des Küsten- und Inselschutzes • Inspizieren von Wehren, Schleusen, Stauseen und anderen Staubauwerken • Ausführen kleinerer Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten • Veranlassen größerer Reparaturen • Durchführen von Peilungen (Messen von Wasserständen und -tiefen) • Beseitigen von Verkehrshindernissen wie Treibgut • Sichern und Bezeichnen von Fahrwasser bzw. Fahrrinne durch Aufstellen von Schifffahrtszeichen • Bei Katastrophengefahr Sorge tragen für den Schutz der Wasserwege und Küstenbauwerke • Überwachen und Betreuen größerer Bauvorhaben

Arbeitsplätze bieten Dienststellen der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung sowie Betriebe des gewerblichen Wasserbaus.

Bewerberprofil

Gute Noten in Mathematik, Physik, Werken/Technik, Chemie • Schwimmabzeichen Bronze bzw. Freischwimmerausweis • Selbstständiges Arbeiten • Technisches Verständnis • Räumliches Vorstellungsvermögen • Handwerkliches Geschick • Körperbeherrschung • Flexibilität  • Teamfähigkeit

Ausbildungsart

Duale Ausbildung im öffentlichen Dienst und in der gewerblichen Wirtschaft, Ausbildungsbereich Industrie (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

3 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

0%    ohne Abschluss
14%    mit Hauptschulabschluss
61%    mittlerer Bildungsabschluss
25%    Hochschulreife

Ausbildungsberuf:
Wasserbauer (m/w/d)


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Freiburg

Stefan-Meier-Straße 4-6
79104 Freiburg

Kontakt:

Telefon: 0761 2718-0
E-Mail: wsa-freiburg@wsv.bund.de
Internet: www.wsa-freiburg.wsv.de oder www.wsv.de