DEIN EINSTIEG INS FAMILIENUNTERNEHMEN

Würth ist führender Hersteller von Befestigungstechnik für die professionelle Anwendung. Die Adolf Würth GmbH & Co. KG beschäftigt in Deutschland über 7.600 Mitarbeitende, über 85.000 sind weltweit bei der Würth-Gruppe tätig. Hohe Eigenmotivation, große Gestaltungsfreiräume und eine starke Kollegialität zeichnen die Kultur von Würth aus. Klingt das gut für dich? Dann entdecke jetzt deine Einstiegsmöglichkeiten und werdeTeil der Würth Familie.

Beschreibung

Der Werkstoffprüfer (m/w/d) ist für die Kontrolle und Überwachung der Produktqualität eines Unternehmens zuständig. In den verschiedenen technischen Prüfbereichen gehört es zu seinen/ihren Tätigkeiten an den diversen Produkten und Materialien zum Beispiel Zug-, Härte-, Drehmomentprüfungen sowie Materialanalysen und Schichtdickenmessungen durchzuführen. Bei neuen Produkten müssen teilweise neue Prüfverfahren entwickelt werden.

Der Vergleich von Sollwerten zur Spezifikation oder Norm spielt dabei eine wichtige Rolle. Unser Bereich der Werkstoffprüfung besteht aus einem akkreditierten Prüflabor und kompetenten Prüfern, wodurch eine vielfältige, abwechslungsreiche sowie qualitativ hochwertige Ausbildung gewährleistet wird.

Voraussetzungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife

Benefits

· Flexible Arbeitszeiten
· Firmenevents
· Firmenlaptop
· EGYM Wellpass (Mitgliedschaft in über 5000 Sport- und Wellnesseinrichtungen)
· Essenszuschuss im Betriebsrestaurant (50 %)
· Azubi-Car bei besonderen Leistungen
· Weiterbildungs- und Seminarkonzept
· Sonderkonditionen & Geschenke für Mitarbeitende

Informationen über den Beruf

Adolf Würth GmbH & Co. KG

Reinhold-Würth-Straße 12-17
74650 Künzelsau

Telefon: 07940 15-2100
E-Mail: awkg.ausbildung@wuerth.com
Web: www.wuerth.de/karriere

Facebook | Instagram | YouTube | TikTok | LinkedIn | Xing