Chemisch-technische/r Assistent/in

Analysieren von Proben unterschiedlicher Stoffe • Planen und Vorbereiten von chemischen und physikalisch-chemischen Untersuchungen sowie von Versuchsreihen • Auswählen der zur Analyse erforderlichen Chemikalien und Geräte • Erstellen der Versuchsanordnung • Steuern und Beobachten der Apparaturen und Messgeräte • Durchführen und Auswerten der Untersuchungen mittels instrumentell-analytischer Verfahren • Herstellen organischer und anorganischer Präparate • Warten der Laborgeräte und Apparaturen • Überwachen des Chemikalienbestands • Lagern und Entsorgen von  Stoffen

Arbeitsplätze finden sich in Unternehmen der chemischen, pharmazeutischen und Kunststoff-Industrie sowie in Betrieben, in denen Produkte mit Verfahren der anorganischen, organischen und physikalischen Chemie überprüft werden, in medizinischen und naturwissenschaftlichen Untersuchungslabors und bei Forschungseinrichtungen.

Bewerberprofil 

Realschulabschluss • Gute Noten in Chemie, Physik, Mathematik, Informatik • Technisches Verständnis • Finger- und Handgeschick • Gute Auge-Hand-Koordination • Verantwortungsbewusstsein • Sorgfalt • Daueraufmerksamkeit • Konzentrationsfähigkeit • Selbstständiges Arbeiten

Ausbildungsart

Schulische Ausbildung an Berufsfachschulen und Berufskollegs (landesrechtlich geregelt)

Zeitraum

I. d. R. 2 Jahre, ggf. auch 3 - 4 Jahre