Fachkraft für Lederverarbeitung (m/w/d)

Arbeitsplätze finden sich in Betrieben der Schuhindustrie, in Betrieben der Lederwarenherstellung sowie in Sattlereien, die sich auf die Herstellung von Polster- bzw. Autositzbezügen aus Leder spezialisiert haben.

Bewerberprofil

Ausbildungsart

Duale Ausbildung in der Industrie (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

2 Jahre

Berufsfeld:

Produktion, Fertigung

Firmen und Einrichtungen mit diesem Ausbildungsberuf

Es wurden keine Ergebnisse für deine Suche gefunden.