Gymnastiklehrer (m/w/d)

Wahrnehmen sportpädagogischer bzw. -therapeutischer Aufgaben in den Bereichen Gesundheitserziehung, Bewegungsgestaltung sowie Sport und Freizeit
(z. B. Vermitteln gezielter bewegungs- und gesundheitspädagogischer Angebote in Gruppen- oder Einzelarbeit unter Berücksichtigung der physischen und
psychischen Belastbarkeit jedes Einzelnen; Schaffen konditioneller Voraussetzungen zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Bewegungsmöglichkeit)

Arbeitsplätze bieten Fitnesszentren und Sportvereine, Tanzschulen, Vorsorge- und Rehabilitationskliniken, Sport- und Kurhotels sowie Bildungsstätten.

Bewerberprofil

Ausbildung an Berufsfachschulen (landesrechtlich geregelt) • Je nach Bundesland diverse Voraussetzungen für die Prüfungszulassung

Zeitraum

2 - 3 Jahre

 

Berufsfeld:

Gesundheit

Firmen und Einrichtungen mit diesem Ausbildungsberuf

Hier findest Du Ausbildungsplätze für diesen Beruf. Wenn Du nach Einträgen in Deiner Nähe suchen möchtest, setze Deinen "Ort".