Hauswirtschaftshelfer (m/w/d) bzw. Hauswirtschaftsassistent (m/w/d)

Übernehmen hauswirtschaftlicher Aufgaben in Privathaushalten, sozialen Einrichtungen und gewerblichen Unternehmen (z. B. in Krankenhäusern, Kinder- und Seniorenheimen oder Hotels) • Einkaufen kostengünstiger Lebensmittel • Ordnungsgemäßes Lagern sowie Konservieren der Lebensmittel • Führen von Haushaltsbüchern • Ggf. Durchführen von Monats- und Jahresabschlüssen • Erstellen von Speiseplänen sowie Zubereiten von Mahlzeiten und Gerichten nach den Grundsätzen gesunder Ernährung • Reinigen der Wohn-, Schlaf-, Sanitär- und Wirtschaftsräume • Ausführen von Gartenarbeiten • Waschen, Trocknen, Bügeln und Ausbessern von Wäsche und Kleidungsstücken  • Betreuen von kranken Personen und Menschen mit Behinderung • Betreuen von Kindern (z. B. Hausaufgabenüberwachung, Freizeitgestaltung)

Beschäftigungsmöglichkeiten finden sich u. a. in Privathaushalten, in sozialen Einrichtungen wie Heimen für Kinder, Senioren und Menschen mit Behinderung, in Krankenhäusern, in Hotels, Gaststätten und Jugendherbergen sowie bei Reinigungsfirmen.   

Bewerberprofil

Gute Noten in Hauswirtschaftslehre und Mathematik • Selbstständigkeit • Kaufmännisches Denken • Kreativität • Flexibilität • Kontaktfreude • Einfühlungsvermögen • Organisationstalent • Pädagogische Fähigkeiten

Ausbildungsart

Ausbildung an Berufsfachschulen (landesrechtlich geregelt)

Zeitraum

2 - 3 Jahre