Mediengestalter (m/w/d)
Digital und Print – Beratung und Planung

Planen unterschiedlicher Medienprojekte wie Zeitschriften, Werbebroschüren oder Internetseiten • Ermitteln von Kundenwünschen • Erstellen von Kalkulationen und Formulieren von Angeboten • Abschließen von Verträgen • Beraten der Kunden über Umsetzungsmöglichkeiten anhand der abgestimmten Entwürfe • Ausführen von Teilaufgaben des Projektmanagements wie Personal-, Termin-, Kosten- und Sachmittelplanung • Ausarbeiten von Projektkonzeptionen im Team mit anderen Fachkräften • Visualisieren der Ergebnisse für die Kundenpräsentation • Koordinieren von Fremdleistungen außerbetrieblicher Anbieter • Übernehmen von Marketingaufgaben (z. B. Auswerten von Marktanalysen und eigenen Online-Recherchen; Einbinden der Ergebnisse in die Marketingkonzepte unter Berücksichtigung des Budgets)

Beschäftigung bieten u. a. Werbeagenturen bzw. Werbeabteilungen sowie Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft.

Bewerberprofil

Gute Noten in Mathematik, Wirtschaft, Deutsch, Kunst • Kreativität • Sinn für Ästhetik • Zeichnerische Fähigkeiten • Räumliches Vorstellungsvermögen • Selbstständiges Arbeiten • Sorgfalt • Organisationstalent • Kaufmännische Fähigkeiten • Kommunikationsfähigkeit • Kunden- und Serviceorientierung

Ausbildungsart

Duale Ausbildung in der Medien- und Kommunikationsbranche, Ausbildungsbereiche Industrie und Handel sowie Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum                                                   

3 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

0% ohne Hauptschulabschluss
0% Hauptschulabschluss
25% mittlerer Bildungsabschluss
75% Hochschulreife

Die Angaben zur schulischen Vorbildung orientieren sich an den Informationen des Datensystems Auszubildende (DAZUBI) des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).