Pferdewirt (m/w/d)
Pferdehaltung und Service

Gewährleisten der artgerechten Haltung von Pferden • Versorgen mit Futter (z. B. Beschaffen und Einlagern von Futter, Veranlassen von Qualitätsanalysen , Berechnen und Anmischen der Rationen unter Berücksichtigung von Alter und Gesundheitszustand der Tiere) • Organisieren der Unterbringung von Pferden (z. B. Bewirtschaften von Weiden, Organisieren der Belegung) • Beraten und Ausbilden von Kunden hinsichtlich der Pferdehaltung (z. B. zu Verladung und Transport, zu Fütterung, Haltung und Gesundheitsvorsorge, zu Auswahl von Pferd und Ausrüstung • Pflegen der Pferde (z. B. Durchführen von Huf- und Fellpflege, Verabreichen von Medikamenten, Veranlassen von Impfungen, tägliches Bewegen der Tiere) • Ausführen von Stallarbeiten und Weidepflege (z. B. Ausmisten und Desinfizieren der Boxen, Überprüfen der Koppelumzäunungen, Reinigen der Tränken) • Zäumen, Satteln und ggf. Anspannen der Pferde sowie Pflegen der Ausrüstung • Vorbereiten und Ausführen von Pferdetransporten

Arbeitsplätze finden sich in Gestüten, in Reitschulen, auf Reiterhöfen, bei Reitvereinen und in Pferdepensionen.

Bewerberprofil

Gute Noten in Biologie und Mathematik • Sorgfalt • Verantwortungsbewusstsein • Selbstständiges Arbeiten • Kontaktbereitschaft • Kunden- und Serviceorientierung • Beobachtungsgenauigkeit • Handgeschick • Körperbeherrschung • Organisationstalent

Ausbildungsart

Duale Ausbildung in der Landwirtschaft (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

3 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

2%    ohne Abschluss
17%    mit Hauptschulabschluss
47%    mittlerer Bildungsabschluss
33%    Hochschulreife

Firmen und Einrichtungen mit diesem Ausbildungsberuf

Hier findest Du Ausbildungsplätze für diesen Beruf. Wenn Du nach Einträgen in Deiner Nähe suchen möchtest, setze Deinen "Ort".

Insgesamt wurde 1 Eintrag gefunden.