Technischer Modellbauer (m/w/d)
Anschauung

Bauen von Modellen für die Präsentation von Architekturentwürfen oder Designideen, für die Fertigungsplanung oder für Schulungen und Unterricht • Planen maßstabsgetreuer Modelle von Innenräumen, Gebäuden, Maschinen oder Fahrzeugen • Gestalten der Modelle aus Holz, Kunststoff, Metall, Papier oder Pappe • Anfertigen von Entwürfen anhand Planungsgrundlagen (Zeichnungen, Bilder oder anderer Vorgaben) • Darstellen der Entwürfe zwei- und dreidimensional am Bildschirm • Anwenden rechnergestützter Verfahren für die Herstellung der Modelle • Zum Teil Bearbeiten der Modelle bzw. Modellteile auch von Hand (z. B. durch Sägen, Bohren oder Schleifen) • Gestalten der Oberflächen der Modelle • Kontrollieren der Einhaltung der vorgegebenen Parameter mit speziellen Messgeräten • Prüfen der Funktionsfähigkeit von beweglichen Modellen • Instandhalten der Modelle, Werkzeuge und Fertigungseinrichtungen • Durchführen von Reparaturen • Ggf. Vornehmen von Änderungen an Anschauungsmodellen

Arbeitsplätze finden sich in Ingenieur- und Architekturbüros, in Betrieben des Modell-, Formen- und Musterbaus sowie im Fahrzeug- und Maschinenbau.

Bewerberprofil

Gute Noten in Mathematik, Werken/Technik • Technisches Verständnis • Räumliches Vorstellungsvermögen • Handwerkliches Geschick • Sinn und Gespür für Ästhetik • Sorgfalt •  Selbstständiges Arbeiten

Ausbildungsart

Duale Ausbildung in der Industrie und im Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

3,5 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

0% ohne Hauptschulabschluss
0% Hauptschulabschluss
29% mittlerer Bildungsabschluss
71% Hochschulreife

Die Angaben zur schulischen Vorbildung orientieren sich an den Informationen des Datensystems Auszubildende (DAZUBI) des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).

Firmen und Einrichtungen mit diesem Ausbildungsberuf

Hier findest Du Ausbildungsplätze für diesen Beruf. Wenn Du nach Einträgen in Deiner Nähe suchen möchtest, setze Deinen "Ort".

Insgesamt wurde 1 Eintrag gefunden.