Verkäufer/in

Gespräche mit Kunden: Beratung, Empfehlung, Vorführen der Waren, Verkauf • Annahme von Reklamationen • Warenlieferungen entgegennehmen, kontrollieren, Regale einräumen, Preisauszeichnung der Waren • Lagerbestand prüfen und Waren nachbestellen • Inventur durchführen • An der Kasse Zahlungen abwickeln (bei Barzahlung Kontrolle der Geldscheine auf Echtheit) • Planung und Realisierung von werbe- und verkaufsfördernden Maßnahmen wie z. B. Waren verkaufswirksam präsentieren

Beschäftigung bieten Supermärkte, Kaufhäuser oder Fachgeschäfte des Einzelhandels.

Bewerberprofil

Gute Noten in Mathematik und Deutsch • Kundenorientierung • Kommunikationsfähigkeit • Kontaktbereitschaft • Gute Umgangsformen • Kaufmännisches Denken • Verkaufsgeschick • Sorgfalt

Ausbildungsart

Duale Ausbildung im Handel (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

2 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

4%    ohne Abschluss
50%    mit Hauptschulabschluss
38%    mittlerer Bildungsabschluss
7%    Hochschulreife

Die Angaben zur schulischen Vorbildung orientieren sich an den Informationen des Datensystems Auszubildende (DAZUBI) des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).

Firmen und Einrichtungen mit diesem Ausbildungsberuf

Hier findest Du Ausbildungsplätze für diesen Beruf. Wenn Du nach Einträgen in Deiner Nähe suchen möchtest, setze "Dein Ort" oben auf der Seite.

Alphabetisch sortieren

Insgesamt wurden 18 Einträge gefunden.
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 15.