Steuerfachangestellte/r

Unterstützung von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Buchprüfern bei der Beratung von Mandanten in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten • Kontakt zu Finanzämtern, Sozialversicherungsträgern und Mandaten • Erteilen von Auskünften, Planen und Überwachen von Terminen sowie Sicherstellen der Einhaltung von Fristen • Buchführung für Mandanten, basierend auf deren Rechnungen, Belegen und Kontoauszügen • Durchführen von Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Mandanten oder das eigene Unternehmen • Mitwirkung an der Erstellung von Jahresabschlüssen und Bilanzen • Bearbeitung von Steuererklärungen • Prüfen von Steuerbescheiden • Erledigung von kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben (z. B. Schriftverkehr, Unterlagen für Gesprächstermine vorbereiten)

Arbeitsplätze bieten Steuerberater, Wirtschaftsprüfer sowie vereidigte Buchprüfer in ihren Kanzleien, Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- und Buchprüfungsgesellschaften, aber auch Wirtschaftsunternehmen.

Bewerberprofil

Gute Noten in Deutsch, Mathematik und Wirtschaft • Verantwortungsbewusstsein • Verschwiegenheit • Kommunikationsfähigkeit • Durchsetzungsvermögen • Verhandlungsgeschick • Selbstständiges Arbeiten

Ausbildungsart

Duale Ausbildung im Bereich Freie Berufe (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Zeitraum

3 Jahre

Schulabschluss der Ausbildungsanfänger/innen

0%    ohne Abschluss
1%    mit Hauptschulabschluss
33%    mittlerer Bildungsabschluss
65%    Hochschulreife

Die Angaben zur schulischen Vorbildung orientieren sich an den Informationen des Datensystems Auszubildende (DAZUBI) des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).

Firmen und Einrichtungen mit diesem Ausbildungsberuf

Hier findest Du Ausbildungsplätze für diesen Beruf. Wenn Du nach Einträgen in Deiner Nähe suchen möchtest, setze "Dein Ort" oben auf der Seite.

Alphabetisch sortieren

Insgesamt wurden 6 Einträge gefunden.
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 6.