Erzieher (m/w/d)

Arbeitsmöglichkeiten werden von Kindergärten, Krippen und Horten, Kinder- und Jugendwohnheimen,  Familien- und Suchtberatungsstellen, Tagesstätten oder Wohnheimen für Menschen mit Behinderung geboten.

Bewerberprofil

Ausbildungsart

Schulische Aus- bzw. Weiterbildung an Fachschulen, Fachakademien, Berufsfachschulen und Berufskollegs sowie Begleit- oder Blockpraktika in sozialpädagogischen Einrichtungen (landesrechtlich geregelt)

Zeitraum

Vollzeit 2 – 4 Jahre,
Teilzeit 3 – 6 Jahre

Firmen und Einrichtungen mit diesem Ausbildungsberuf

Hier findest Du Ausbildungsplätze für diesen Beruf. Wenn Du nach Einträgen in Deiner Nähe suchen möchtest, setze Deinen "Ort".

Insgesamt wurden 44 Einträge gefunden.
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 15.